Orgelbaumuseum Schloss Hanstein

Ostheim vor der Rhön

Mit dem Rucksack auf Entdeckungsreise

Hallo, ich bin Orgelinchen und begleite Dich auf Deiner Entdeckertour durch das Orgelbaumuseum in Ostheim vor der Rhön. Du findest mich auf den Kindertafeln in der Ausstellung. Überall, wo Du mich siehst, gibt es für Dich etwas zu entdecken!

Vorher musst Du allerdings Deine Ausrüstung an der Kasse abholen: Einen Rucksack mit vielen Hilfsmitteln und einen Rätselbogen. Jetzt kann’s losgehen!

An den fünf Entdeckerstationen kannst Du Wissenswertes rund um den Orgelbau erfahren, erraten und ausprobieren. Du kannst messen, wie klein die kleinste Orgelpfeife ist und wie viel Luft eine Orgel braucht. Probier aus, wie Du mit einer Taste ein Ventil öffnest und errate ein Kinderlied, das nur Du mit dem Kopfhörer aus dem Rucksack hören kannst. Wenn Du dann noch heraus findest, wofür ein „Calcantenwecker“ gebraucht wird, hast Du’s geschafft!

Jetzt bist Du nicht nur ein richtiger Orgelexperte, sondern es erwartet Dich an der Museumskasse sogar eine kleine Überraschung!

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung